das Kunst Investment


Vermögenssicherung durch Kunst
Neben Aktien, Immobilien und Geldvermögen bietet Kunst seit jeher eine sinnvolle Möglichkeit der Vermögensdiversifikation. Vor allem Banken, Versicherungen und vermögende Kunden nutzen diesen Effekt zur weiteren Vermögenssicherung bereits seit Jahrzehnten. Die Fine Art Invest Group ermöglicht Ihnen, bereits ab einem Betrag von 15.000 €, sich von den Schwankungen an den Börsen und den währungspolitischen Einflüssen unabhängig zu machen - durch Kunst.


Kunst im direkten Vergleich zu Aktien

Mei Moses World® & Collecting Category Indexes vs. Aktien


Sicher und höchst erfolgreich
Der Kunstmarkt und insbesondere der Bereich Post-War & Contemporary Art haben sich in den letzten Jahrzehnten sehr positiv entwickelt. Im Vergleich zu den Finanzmärkten gab es kaum Schwankungen. Experten gehen sogar davon aus, dass es keine Abhängigkeiten des Kunstmarktes zu den Finanzmärkten gibt. Darüber hinaus kann der Kauf von Kunst als wichtiger Faktor zur Vermögensdiversifikation dienen und bietet zusätzlich noch ein hohes Maß an positiver Emotionalität.

Kunst schlägt Börsenwerte – ø Performance 2000 – 2019


Kein anderes Handelsgut konnte  Kapital so nachhaltig vermehren. Der Wertzuwachs von Kunstwerken ist auch dann noch erstaunlich, wenn herkömmliche Geldanlagen auf Grund wirtschaftlicher Krisenmomente hohe Verluste schreiben.  Der Kunstmarkt wächst und performt und das mit über 10,7% Wertzuwachs pro Jahr und das nachweislich  (Deloitte Art&Finance Report 2017) seit über 20 Jahren. Die FAIG AG konnte durch ihr Kunstmanagement diesen Wert erneut übertreffen und erreichte Ø 11,4% Wertsteigerung seit dem Jahr 2000.


«Wer etwas Beständiges sucht, sollte besser in Kunst investieren.» 

Alan Greenspan