Hilfsprojekt Afrika Decken


Die FAIG unterstützt seit vielen Jahren ein privat getragenes Projekt in Ghana. Dieses Hilfsprojekt ermöglicht sowohl schulische als auch handwerkliche Ausbildung von Mädchen und jungen Frauen vor Ort. Unter anderem lernen diese die Verarbeitung von Textilien anhand der Herstellung von individuell gestalteten Decken. Dabei wird jedes dieser Unikate unter ökologischen Gesichtspunkten und in liebevoller Handarbeit sorgfältig verarbeitet.

 

Für eine Decke werden 12 Meter ungebleichte reine Baumwolle benötigt, welche aus heimischer Produktion stammt und auf alten Webstühlen hergestellt wird. Alle hierbei verwendeten Farben sind zu 100% natürlich und werden vor Ort aus pflanzlichen Grundstoffen auf biologischer Basis gewonnen. Das verleiht den Stoffen nicht nur ihre Farbstärke, sondern gewährleistet auch nach vielen Jahren Verwendung und Reinigung noch buntes Leuchten. Alles ohne jeglichen Zusatz von Chemie und somit gerade für Kinder absolut gesundheitlich ungefährlich. 

 

Helfen Sie uns dieses tolle Projekt weiterhin zu unterstützen und erfreuen Sie sich an einem dieser farbenfrohen Kunstwerke in Ihrem Zuhause!

Verfügbare Decken-Unikate


>> Hinweis: Bitte merken Sie sich für den Abschluss der Bestellung die jeweilige Decken-Nummer, z.B. "Decke 05"

Decke 01

200,00 EUR

Unikat, 200x140cm

first come first serve

Rückseite

Decke 02

200,00 EUR

Unikat, 200x140cm

first come first serve

Rückseite


Decke 03

200,00 EUR

Unikat, 200x140cm

first come first serve

Rückseite

Decke 04

200,00 EUR

Unikat, 200x140cm

first come first serve

Rückseite


Decke 05

200,00 EUR

Unikat, 200x140cm

first come first serve

Rückseite

Decke 06

200,00 EUR

Unikat, 200x140cm

first come first serve

Rückseite