Company


Die FAIG betrachtet Kunst als eine sichere Währung. Eine Währung, die weltweit – über alle Grenzen hinweg – handelbar ist und über ein hohes Wertsteigerungspotenzial verfügt. Die FAIG investiert mit ihren Investoren in fachkundig ausgesuchte internationale Kunst. Alle Kunstwerke sind bei international tätigen Versicherungskonzernen versichert. Im Mittelpunkt der Erstellung der Portfolios steht die Werthaltigkeit der Anlageobjekte, also der Kunstwerke.

Die FAIG agiert aktiv im internationalen Kunstmarkt mit dem Fokus „Contemporary Photography“ (Fotografie ab 1950). Dieser Markt wird durch künstlerische Qualitätskriterien mit weltweiter Gültigkeit definiert. Um im Kunstmarkt langfristig erfolgreich zu agieren und Werthaltigkeit im Sinne einer attraktiven Kapitalsicherung zu schaffen, sind neben der Erfahrung vor allem Transparenz in der Bewertung, Fachkompetenz, Handelslogik und Handelsdynamik essentielle Voraussetzungen.


Unser Service

  • Exklusiver Art Advisor für Kunstfonds und Family Offices
  • Exklusiver Art Advisor für Vermögensverwaltungen und Privatbanken
  • Verwaltet Kunst für internationale Klienten
  • An- und Abverkauf von mehr als 3.000 Kunstwerken weltweit
  • Exklusivverträge mit renommierten Künstlern
  • Kooperation mit internationalen Versicherungen, Zollfreilagern, globalen Banken, etc.
  • Partnerschaften mit globalen Banken zur Abwicklung von Transaktionen
  • Weltweites Netzwerk von Künstlern, Galeristen, Kuratoren, Vertriebspartnern und Auktionshäusern
  • Internationaler Leihgeber (u.a. grösste internationale Vivian Maier Ausstellung 2016)


«Die Fine Art Invest Group AG bietet privaten und institutionellen Anlegern

den professionellen Zugang zum Kunstmarkt.»

Walter Keller